Veranstaltungen 2022

09.04.2022

Bußgang der Kirchengemeinde St. Willehad 2022

 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmer trafen sich im Anschluss an die Vorabendmesse zum Palmsonntag in Christus-König zum traditionellen Bußgang der Pfarrgemeinde St. Willehad

Es wurde eine ca. 3 km lange Strecke durch F‘groden und zurück, mit dem Start- und Endpunkt Christus König, zurückgelegt.

Unterwegs luden an 3 Stationen Texte und Gebete auf Grundlage des Johannes-Evangeliums 8, 1-11 zum Nachdenken an.

Der Bußgang endete mit dem Segen zum Abschluss in der Kirche.

Im Anschluss gab es ein Beisammen-sein im Pfarrheim.

Dank an alle Helfer Helferinnen für die Vorbereitung und Durchführung.

09.03.2022

Vortrag „Arzt und Glauben“

Am 09.03.2022 fand die Monatsver-sammlung im Pfarrheim St. Bonifatius in Sande statt.
Kolpingbruder Dr. med. Hans-Georg Albrecht
referierte vor 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmern über das  Thema:



Mit seinem sehr informativen Vortrag gab er einen Einblick in das Zusammenwirken von Medizin und Glauben vor dem Hintergrund von unterschiedlichen Denkweisen von Theologen und Ärzten.

Dies umfasste den bekannten Eid des Hippokrates sowie unterschiedliche katholische und protestantische Kirchenlehrer und Philosophen, aber auch die Geschichte der Behandlung von Kranken seit dem Jahre 600 nach Christus.

Die eindrucksvolle Vermittlung des Hintergrundwissens ließ diese Veranstaltung zu einem vollen Erfolg werden.

An dieser Stelle noch einmal ein herzlicher Dank an Hans-Georg Albrecht für diesen gelungenen Abend.

09.02.2022

Kolpinggemeinschaftsmesse

Am 09.02.2022 haben einige Mitglieder der Kolpingsfamilie die Einladung angenommen und mit der Gemeinde St. Willehad die heilige Messe gefeiert.
Unser Präses Holger Kintzinger hielt diese Messe. In diesem Rahmen gab er einen Einblick in das beeindruckende Leben der Tagesseligen, der seligen Anna-Katharina Emmerick. Die uns eher unbekannte Mystikerin aus dem Münsterland lebte von 1774 bis 1824.Sie trug Wundmahle Jesu am Körper und hatte wöchentlich Visionen von der Leidensgeschichte Jesu. Diese Visionen, festgehalten vom berühmten Dichter Clemens Brentano, wurden später in dem Film „Die Passion Christi“ mit Mel Gibson verfilmt.
Wir danken Holger für die schöne Gestaltung dieser Messe und Reinhold Seyberth für seine musikalische Begleitung an der Orgel.